Martin Heller Vortrag

Neue Instrumente im Radio: Livestream und Virtual Reality

Redaktionen wollen immer „Mehrwert“ erzeugen. Das endet dann darin, dass alles, was an Information zum Beispiel für einen Radiobeitrag da ist, auf der Internetseite veröffentlicht wird – ohne darüber nachzudenken, was die Nutzer dort eigentlich erwarten.

Mehr lesen

Der Tag in Tweets – Dienstag

Da hat man sich erst eingeschwommen im Starnberger See, und schon ist es wieder vorbei. Am Tag 3 feierten Medienmacher den Abschluss von gelungenen Tutzinger Radiotagen und blickten bereits nach vorn.

Mehr lesen

6 Formatideen für die Bundestagswahl

Im kommenden Jahr findet die Bundestagswahl statt. Zeit, neue Dinge bei der Wahlberichterstattung auszuprobieren. Hier ist ein Rezeptbuch, das Anstöße für neue Wahlberichtformate gibt.

Mehr lesen
Workshop Glaubwürdigkeit

Wie kann Radio glaubwürdiger werden? – 7 Tipps für Journalisten

„Lügenpresse“, einseitige Berichterstattung, Meinungsmache: Wir Radiojournalisten müssen uns viele Vorwürfe gefallen lassen. Wie kann Radio wieder glaubwürdiger werden? Damit hat sich ein Workshop auf den Tutzinger Radiotagen beschäftigt. Eine Auswahl der Tipps.

Mehr lesen

Der Tag in Tweets – Montag

Auch an Tag 2 war bestes Wetter am Starnberger See. Aber nicht viele Teilnehmer haben die Sonnenstrahlen genossen. Dafür haben wir viel über Snapchat gelernt, über Hasskommentare diskutiert und überlegt, ob Twitter wirklich eine Quelle ist.   #1 Snapchat als…

Mehr lesen
Hasskommentare

8 Tipps zur Interaktion mit problematischen Nutzern

Redaktionen haben seit jeher das Problem mit problematischen Nutzerkommentaren, sei es als Leserbriefe, Telefonanrufe oder im Internet. Die Reaktionen im Netz werden durch die derzeitige politische Situation angeheizt.

Mehr lesen
More

„Mehrwert“ hat keinen Mehrwert!

Können wir den Begriff „Mehrwert“ begraben? Wenn es bei Radio und Fernsehen um Online und Social Media geht, dann wollen alle immer: Mehrwert, Mehrwert, Mehrwert. Dabei ist es einer dieser Begriffe, mit denen wir uns in die Tasche lügen.

Mehr lesen