Der Tag in Tweets – Montag

Auch an Tag 2 war bestes Wetter am Starnberger See. Aber nicht viele Teilnehmer haben die Sonnenstrahlen genossen. Dafür haben wir viel über Snapchat gelernt, über Hasskommentare diskutiert und überlegt, ob Twitter wirklich eine Quelle ist.

 

#1 Snapchat als Newskanal

Richard Gutjahr gibt eine lustige und knackige Einführung in das Thema Snapchat.

Ein Tipp: Snapchat sollte nur von denen gemacht werden, die Snapchat verstehen.

Zum Schluss gab es noch einmal kompakt fünf Tipps.

Bevor Richard Gutjahr gehen durfte, haben wir ihn für eine Privatsession zur Seite genommen.

 

#2 Workshops
#2.1 Wahlkampfkommunikation

Hier wurden die neuen Rezepte und Möglichkeiten für die Wahlberichterstattung erstellt.

 

#2.2 Umgang mit Hasskommentaren

Es wurde ein Leitfaden ausgearbeitet, wie auf Hasskommentare reagiert werden kann – aber auch, wie eine bessere Kommunikation mit den Nutzern möglich ist.

 

#2.3 Glaubwürdigkeit

Hasskommentare, Lügenvorwürfe und Misstrauen – wie können Journalisten die Glaubwürdigkeit in den Journalismus wieder herstellen?

 

#2.4 Flucht und Asyl

Wie können Themen mit Hilfe von Pageflow umgesetzt werden? Die Teilnehmer haben zu intensiv gearbeitet, um Twitter zu bedienen.

 

#3 Und sonst so?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *